FANDOM


Alexander Gaszner (* 9. August 1989) ist ein deutscher Skeletonpilot.

Alexander Gaszner konnte nach eher mittelmäßigen Erfolgen im Juniorenbereich erstmals als Sechstplatzierter bei der Deutschen Skeleton-Meisterschaft 2007 auf sich aufmerksam machen. Der Sportler vom BSC Winterberg konnte sich für das Skeleton-Europacup-Team der Saison 2007/08 qualifizieren. Gleich bei seinem ersten Einsatz in Igls gewann er das Rennen. Insgesamt gewann er vier der sechs Rennen und belegte auch Platz eins in der Gesamtwertung. Zur folgenden Saison qualifizierte sich Gaszner für den höherklassigen Skeleton-Intercontinentalcup. In Igls gewann er ein Rennen der Serie und belegte am Ende den dritten Rang in der Gesamtwertung hinter Michi Halilovic und Chris Type.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Gaszner, Alexander
Platzhalter
Namen Gasznar, Alex
Beruf deutscher Skeletonpilot
Persönliche Daten
Geburtsdatum 9. August 1989



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki