FANDOM


Alexander Flemming (* 25. August 1987) ist ein deutscher Tischtennisspieler. Er wurde 2009 deutscher Meister im Doppel.

Flemming begann seine Laufbahn beim Verein SV Rotation Süd Leipzig, wo er bis 1998 aktiv war.[1] Danach wechselte er zum Verein TTC Eilenburg, der später mit dem ITTC Sachsen Döbeln fusionierte. 2006 legte er das Abitur ab und konzentrierte sich danach ganz auf den Tischtennissport. Mit Döbeln spielte er bis 2008 in der 2. Bundesliga. Danach wechselte er zum 1. FC Saarbrücken, mit dem er in der Saison 2008/09 Meister in der 2. Bundesliga Süd wurde. Ab 2009 spielt er für den Zweitligisten TV Hilpoltstein.

2009 gewann er in Bielefeld bei der Deutschen Meisterschaft zusammen mit Jörg Schlichter den Titel im Doppel. Dies galt als Überraschung, da beide beim 1. FC Saarbrücken "nur" in der 2.Bundesliga spielten. Auf dem Weg ins Finale schalteten sie Roßkopf/Fetzner und Christ/Wehking aus. Im Endspiel besiegten sie Ruwen Filus/Steffen Mengel. Ein Jahr später wurden Flemming/Schlichter im Doppel DM-Dritter.

Flemming hat als Erster Spieler aus den neuen Bundesländern bei den deutschen Meisterschaften einen Titel gewonnen.[2] Derzeit (Mai 2010) ist Flemming Dreizehnter der Deutschen Rangliste.[3]

Privat Bearbeiten

Alexander Flemmings Bruder Stephan spielt Tischtennis bei SV Rotation Süd Leipzig.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://web.archive.org/web/20080229182746/http://tischtennis.leipzig.googlepages.com/chronik.htm
  2. Zeitschrift tischtennis, 2009/4 S.44.
  3. Deutsche Rangliste bei www.joola.de.
Fairytale kdmconfig Profil: Flemming, Alexander
Platzhalter
Beruf deutscher Tischtennisspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 25. August 1987



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki