FANDOM


Alexander Bommes (* 21. Januar 1976 in Kiel) ist ein deutscher Fernsehmoderator.

Bommes spielte beim TSV Bayer Dormagen und VfL Gummersbach in der Handball-Bundesliga. Später studierte er Jura und arbeitete während seines Studiums sowohl als Handballspieler beim Zweitligisten TSV Altenholz und als Sportreporter beim NDR. In der Saison 2005/06 wurde er Torschützenkönig der 2. Bundesliga.[1] Nach einem Volontariat bei diesem Sender begann Bommes im Januar 2008 das Hamburg Journal, die Hauptnachrichtensendung für Hamburg, zu moderieren. Parallel ist er weiterhin als Sportreporter tätig und moderiert u. a. den sonntäglichen Sportclub. Seit November 2009 moderiert er zudem das Wissensduell Stadt gegen Land.

Mit der Moderatorin Julia Westlake hat er einen Sohn. Er lebt mit beiden in Hamburg-Eppendorf.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. thw-provinzial.de: Alexander Bommes in „liga 1 - handball“, abgerufen am 16. Mai 2010

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Bommes, Alexander
Platzhalter
Beruf deutscher Fernsehmoderator und Handballspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 21. Januar 1976
Geburtsort Kiel



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki