FANDOM


Albert Stecken (* 24. Januar 1915 in Münster) ist ein Generalmajor a. D. und war Bundestrainer der Dressurreiter.

Leben Bearbeiten

In der Familie Stecken finden sich mehrere Ausbilder im Reitsport. Der Vater Heinrich Stecken war Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule, ebenso wie sein Bruder Paul Stecken. Sein älterer Bruder Fritz Stecken war unter anderem als Ausbilder an der Kavallerieschule Potsdam tätig. Große Turniererfolge hatte Albert Stecken schon vor Beginn des Zweiten Weltkrieges. Sein Jurastudium beendete er 1954, um danach zunächst als Staatsanwalt in Essen tätig zu werden, bevor er 1957 eine militärische Laufbahn einschlug. Er wurde Generalmajor und Kommandeur einer Luftwaffendivision. Anschließend widmete er sich dem Reitsport und war von 1971 bis 1974 als Bundestrainer Dressur tätig.

Während dieser Zeit hatte er entscheidenden Anteil am Aufbau des Bundesleistungszentrums (BLZ) Reiten in Warendorf. Von 1969 bis 1974 war er Vorsitzender, bis 1980 Mitglied des Dressurausschusses des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR). Zahlreiche Spitzenreiter – unter anderem die beiden verstorbenen Olympioniken Reiner Klimke und August Lütke-Westhues, und die Olympiasieger Gabriela Grillo(Mülheim) und Heike Kemmer (Winsen) - wurden als Reiter entscheidend von Albert Stecken geprägt. Für seine zahlreichen Verdienste um den Reitsport wurde Albert Stecken 1982 von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold ausgezeichnet.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Stecken, Albert
Platzhalter
Beruf deutscher Ausbilder im Dressurreiten, Bundestrainer (1971–1974)
Persönliche Daten
Geburtsdatum 24. Januar 1915
Geburtsort Münster



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki