FANDOM


Ae Hee Kim
Porträt
Geburtsdatum 29. Mai 1960
Geburtsort Gwangju, Südkorea
Größe 1,64 m
Position Zuspiel
Vereine
1980 - 1982
1983 - 1986
1986 - 1989
1989 - 1992
2000 - 2002
SV Lohhof
TG Viktoria Augsburg
Bayern Lohhof
VC Straubing
VC Harlekin Augsburg
Nationalmannschaft
150 Einsätze für die A-Nationalmannschaft
Erfolge
1982, 1985
1982, 1985, 1987, 1988
1981, 1985
Deutscher Pokalsieger
Deutscher Meister
CEV-Pokalsieger

Stand: 26. Februar 2010

Ae Hee Kim (jetzt Ae Hee Kim-Götz) (* 29. Mai 1960 in Gwangju, Südkorea) ist eine ehemalige koreanische und deutsche Volleyballspielerin.

Ae Hee Kim war zwischen 1984 und 1989 150-fache deutsche Nationalspielerin. Sie spielte in der Bundesliga für den SV Lohhof, die TG Viktoria Augsburg und Bayern Lohhof und wurde mehrfach deutsche Meisterin und deutsche Pokalsiegerin. 1985 wurde Ae Hee Kim zur Volleyballerin des Jahres gewählt.

Ae Hee Kim-Götz arbeitet heute als Trainerin beim TSV Sonthofen.

WeblinksBearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Kim, Ae Hee
Platzhalter
Namen Kim-Götz, Ae Hee
Beruf deutsch-koreanische Volleyballspielerin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 29. Mai 1960
Geburtsort Gwangju



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki