FANDOM


Achim Wilbois (* 15. Juni 1963) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Als Jugendlicher besuchte Wilbois die Erich Kästner Realschule Hermeskeil. Der gelernte Bankkaufmann [1] begann das Fußballspielen beim SV Mandern und trug danach von 1982 bis 1986 das Trikot von Eintracht Trier. 1986 wechselte er in die Fußball-Bundesliga zum 1. FC Nürnberg, für den er 9 Spiele absolvierte und dabei 2 Tore erzielte.[2] Danach spielte er von 1987 bis 1990 für Blau-Weiß 90 Berlin in der 2. Bundesliga, wo er zu 63 Einsätzen bei 10 Toren kam.

QuellenBearbeiten

  1. http://www.glubberer.de/w/wilbois__achim/wilbois__achim.html
  2. http://www.fussballportal.de/index.php?kat=44&spieler_id=4065
Fairytale kdmconfig Profil: Wilbois, Achim
Beruf deutscher Fußballspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 15. Juni 1963


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki