FANDOM


Achim Joos (* 9. Februar 1978) ist ein deutscher Gleitschirmpilot.

Er begann in frühester Jugend mit dem Fliegen. Als Teil der Sportfördergruppe der deutschen Bundeswehr konnte er sich dem Gleitschirmfliegen schon früh voll widmen. Joos war von 1997 bis 2005 Mitglied des deutschen Nationalteams, im Jahr 2000 wurde er bei den Europameisterschaften in Garmisch-Partenkirchen Dritter, 2004 und 2005 wurde er Deutscher Meister.

Als Höhepunkt seiner Fliegerkarriere gewann er, nach vielen vorderen Plätzen in internationalen Wettbewerben, 2003 den World-Cup.

Weblinks Bearbeiten


Fairytale kdmconfig Profil: Joos, Achim
Platzhalter
Beruf deutscher Gleitschirmpilot
Persönliche Daten
Geburtsdatum 9. Februar 1978



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki