Fandom

VereinsWiki

AIK Solna

29.341Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Der AIK in Solna ist einer von Schwedens größten Sportvereinen. AIK steht hierbei für Allmänna Idrottsklubben (auf deutsch: allgemeiner Sportklub). Der Verein wurde 1891 in Stockholm gegründet, ist jedoch 1937 im Zuge des Baus des Råsunda-Stadions zusammen mit dem schwedischen Fußballverband nach Solna umgezogen, da das Stockholmer Stadion zu klein wurde. Der Verein versteht sich aber auch weiterhin als Verein für die gesamte Stockholmregion und hat deswegen auch den Namen der Stadt Solna nicht im Vereinsnamen.

ErfolgeBearbeiten

Der AIK hat sehr viele Erfolge vorzuweisen, so wurde er z. B. 10 mal schwedischer Meister im Fußball und 10 mal schwedischer Pokalsieger. Auch die Eishockey-Abteilung wurde insgesamt 7 mal schwedischer Meister und die ersten beiden schwedischen Wimbledon-Gewinner im Tennis gehörten ebenfalls zum AIK.

KuriosaBearbeiten

Der AIK war 1995 der erste Sportverein der Welt, der eine eigene Homepage gestaltet hatte. Außerdem gibt es ein eigenes Webradio des Vereins: [1]

Bekannte PersonenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki